Udo Lindenberg Statue
Udo Lindenberg StatueUdo Lindenberg StatueUdo Lindenberg StatueUdo Lindenberg StatueUdo Lindenberg StatueUdo Lindenberg StatueUdo LindenbergUdo LindenbergUdo LindenbergUdo LindenbergUdo Lindenberg

Udo Lindenberg

Udo Lindenberg wurde am 17.05.1946 in Gronau geboren. Er ist heute Gronaus berühmtester Sohn, seine Panikzentrale befindet sich im Hotel Atlantic in Hamburg.
Udo Lindenberg ist seit Jahrzehnten bekannt. Seine typische Markenzeichen: Hut, Sonnenbrille, Zigarre.
Mit deutschsprachigen Texten hat er die Musikwelt geprägt wie kein zweiter Künstler in Deutschland. Er war und ist wichtiges Vorbild für ganze Generationen von deutschen Musikern. Nicht nur aufgrund seiner musikalischen Erfolge sondern auch aufgrund seines persönlichen Engagements für Freiheit und gegen Rassismus.
Sein politisches Engagement in den vergangenen Jahrzehnten und der konsequente Einsatz für wichtige Themen haben ihn zur prägnanten Person bei Wiedervereinigung, Abrüstung und Integration werden lassen.
1989 wurde ihm für seine Bemühungen um die Verständigung zwischen Ost und West das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Mehrfach wurde er mit Echo, Bambi, EinsLive Krone und anderen Auszeichnungen versehen. Viele davon für sein Lebenswerk sein soziales Engagement oder für seine Verdienste um die Kultur.
Zahlreiche Silber, Gold und Platin CDs begleiten sein musikalisches Schaffen. Erfolgreichste CD bisher ist das Album „MTV Unplugged – Live aus dem Hotel Atlantic“ auf dem Songs neu abgemischt und von vielen deutschen Künstlern begleitet wurden.

Die Statue

Bei der ersten gemeinsamen Schiffsreise mit Udo Lindenberg und seinen Fans im Mai 2010 (1. „Rockliner“) wurde das Syndikat „L“ aus „Gronauten“ (gebürtige Gronauer) gegründet und die Idee geboren.
Weitere Rockliner-Treffen in Düsseldorf und Eisenach haben den Gedanken konkretisiert.
Ein steter Austausch mit Udo Lindenberg haben dann die Entscheidung reifen lassen, die Idee der Statue umzusetzen.
Sponsoren aus Gronau waren schnell gefunden. Der Künstler wurde beauftragt eine Musterstatue zu entwerfen (Höhe: 63cm).
Die Statue wurde anhand eines Bildes von Tine Acker entworfen, dass ebenfalls für das Tourplakat 2012 verwendet wurde, und Udo Lindenberg bei einem seiner Liveauftritte zeigt.
Die Gremien der Stadt Gronau haben einstimmig beschlossen, den Kreisverkehr in der Nähe von Udo Lindenbergs Elternhaus für die Aufstellung zur Verfügung zu stellen.
Die Musterstatue wurde von Udo Lindenberg persönlich freigegeben.
Danach wurde der Auftrag zur Fertigung der Statue erteilt. Die Planung und Fertigung dauerte ca. 12 Monate.
Die Statue kam Ende April 2015 in Gronau an und wurde am 16.05.2015 von Udo Lindenberg persönlich enthüllt.
Im Liedtext von „Mit dem Sakko nach Monaco“ besang er die Straße, an der die Statue steht, als schönste Straße von Gronau, da sie aus ihr hinaus führt.
„Nun führt sie wieder hinein“ (Udo Lindenberg bei der Enthüllung der Statue, 2015)

Künstler

Der Künstler zeichnet und entwirft dort Skulpturen aus Bronze. Beim Fertigungsprozess stimmt er notwendige Details mit den Bronzegießern ab.
Dabei ist Peungjun durch sehr feine Linienführung und detailgetreuen Abbildungen bekannt geworden. Dieses hat der Manufaktur einen weltweit hervorragenden Ruf eingebracht und sie ist zu einer von Europas größten Handelspartner für individuelle Bronzestatuen geworden.
Die Statue hat der Künstler anhand dieses Fotos von Tine Acker entworden und kreiert. Für die Vorlage des Gesichts wurden weitere Videos und Fotos von Udo Lindenberg verwendet, um eine möglichst natürliche Optik zu garantieren. Dabei befand er sich stets in Rücksprache mit den Ideengebern.
Neben Udo Lindenberg hat der Künstler weitere Statuen entworfen, die ebenfalls in der Manufaktur gefertigt werden. Bekannt geworden ist der Künstler mit seinen lebensechten Abbildungen, die Menschen nachempfunden sind. Hier sehen wir eine seiner ersten Motive: Die Nachbildung eines liegenden Jungens.
Die erste Nachbildung bekannter Persönlichkeiten des Künstlers steht im US-Bundesstaat Kentucky in Amerika. Im Auftrag hat der Künstler den Gouverneur William Owsley (1782-1862) als 4 Meter große Statue entworfen. Die für den Künstler typischen Merkmale sind in dieser Statue deutlich zu erkennen. So wie die prägnante Gesichtsform und die detailgetreue Darstellung. Falten und Sicke in der Kleidung lassen die Statue lebensecht erscheinen.
Als neuestes Werk hat der Künstler das Pendant zum liegenden Jungen entworfen. Es handelt sich um ein Liegendes Mädchen. Die Statue ist noch in der Entwicklung. Hier können Sie den Rohentwurf sehen.

Fertigung

Die Bronzestatuen werden im Wachsschmelzverfahren hergestellt. Hierbei wird zuerst ein 1:1 Modell aus Wachs modeliert.
Dieses Wachsmodell wird dann mit einem Formstoff ummantelt. Dann wird das Wachs erhitzt und schmilzt, so dass ein Hohlmodell zurückbleibt. Dieses wird mit flüssiger Bronze gefüllt. Nach Trocknung der Bronze ist die Statue fertig. Größere Statuen werden in mehreren Stücken gegossen und nachher zusammengefügt. Hier ist ein Stück der Statue, die auf dem Gronauer Kreisverkehr steht, zu erkennen.
Nun wird die Bronze mit Chemikalien behandelt und gebrannt, um unterschiedliche Schattierungen oder Färbungen darzustellen.
Die gesamte Fertigung erfolgt in Handarbeit. Dadurch wird jede Statue einzigartig. Schattierungen und Färbungen können ebenso wie feine Detailunterschiede im Modell variieren.

Daten und Fakten zur Statue

Die in Gronau stehende Statue hat eine Höhe von 3,0m.
Sie wiegt insgesamt 450kg und wurde aus Bronze gefertigt.
Seit dem 16.05.2015 ist dies Statue in Gronau am Kreisverkehr Ochtruper Straße zu bewundern. Nachts wird sie beleuchtet und ist somit Blickfang für alle Menschen, die in Gronau reinfahren.
Udo Lindenberg
Udo LindenbergUdo LindenbergUdo LindenbergUdo LindenbergUdo LindenbergUdo LindenbergUdo LindenbergUdo LindenbergUdo Lindenberg

Ihre persönliche Statue

Ihre persönliche Statue ist in der selben Manufaktur und durch denselben Künstler gefertigt, der auch die Originalstatue kreiert hat.
Insgesamt wurden drei verschiedene Modelle handgefertigt, die in limitierter Auflage erhältlich sind und allesamt aus Bronze gefertigt wurden:
Größe48cm63cm135cm
Gewicht3,3kg5,7kg41kg
Maßstab1:61:51:2
Auflage500 Stk.500 Stk.49 Stk.

Heiko Packmor – 48599 Gronau – Mobil 0170/326 55 50 | Hier geht's zur Udo Lindenberg Statue


 

Udo Lindenberg Stiftung

Ein großer Teil des Erlöses geht an die „Udo Lindenberg Stiftung“.

Spendenkonto:
Sparkasse Pforzheim Calw
Konto-Nr.: 54445
BLZ: 666 500 85
IBAN: DE31 6665 0085 0000 0544 45
BIC: PZHSDE66